10 kulinarische Highlights der thailändischen Küche

ein begeister(t/nd)er Einblick in die thailändische Küche


An dieser Stelle versuche ich jeweils, euch die Vorzüge der thailändischen Küche etwas näher zu bringen.

 

In Zeiten des Internets gibt es aber neben mir unzählige Schreiberlinge, die dies viel besser machen, als ich das kann.

 

Ein tolles Beispiel dafür ist anekdotique.com, ein Reiseblog mit Geschichten aus der ganzen Welt.

Natürlich war es ein Beitrag über Thailand, der mich auf diese Seite gelockt hat. Besser einer über die thailändische Küche.

In diesem Beitrag schwärmt Clemens von der Vielfalt der thailändischen Küche und stellt gleich 10 Highlights daraus vor.

Alle Menüs sind toll bebildert und machen gleich so richtig Appetit.

Schau einfach mal rein und lass dich von den leckeren Gerichten inspirieren. Und dann lies auch noch ganz genau, was er über Pad Thai zu sagen hat.


Übrigens: Meine Favoriten aus dieser Auswahl, die wie Clemens bereits erwähnt, nur eine kleine ist, sind die Tintenfische und das gebratene Poulet (Hähnchen).


Beim gebratenen Poulet wird der Reis mit dem Sud der vorgegarten Poulet aromatisiert (Zubereitungsvariante aus Central Thailand). Dies schmeckt so lecker, dass man am liebsten niemals mehr aufhören möchte, Reis zu essen?


Glaubst du nicht? Probier's aus. Bei uns gibt's dieses Menü zwar nicht auf dem Menüplan, dafür aber gerne auf Anfrage für dich und deine Gäste.


prig thai


Kommentar schreiben

Kommentare: 0