Drei Gründe für einen Muttertag mit prig thai

 

Es dürfte ja bekannt sein, dass der Schreiber dieses Beitrags, also ich, seit etwas mehr als vier Jahren nicht nur an den Muttertag seiner eigenen Mutter denkt (oder manchmal vergisst), sondern jeweils mit seinem Sprössling im Vorfeld eines solchen Muttertags auch ganz wild nach Action sucht, die man der lieben Mama (in diesem Fall meiner Frau), bieten könnte.
Und klar ist das spannend (jedes Jahr spannender), darüber heisse Diskussionen zu führen und mit dem Kleinen dessen Fantasien und Fantastereien weiter zu spinnen.
Da kommen jeweils geschätzte tausend Gründe, warum man für Mama etwas machen sollte.

Hand aufs Herz. Was für Gründe findest du, um deiner Mutter mal richtig danke zu sagen?

  • Kannst du sie mitten in der Nacht anrufen, wenn du im Ausgang bist und dich nicht mehr ans Steuer setzen solltest und weisst genau, dass sie dich abholt und sicher nach Hause bringt?
  • Durftest du nach einer längeren Reise dein altes Zimmer wieder beziehen, während du auf Wohnungssuche warst? Und war nicht alles wieder wie früher immer zur rechten Zeit am rechten Ort? Und wurde dir vielleicht (ganz sicher) sogar angeboten, dass du doch dein Zimmer gleich behalten könntest? :-)
  • Kümmert sie sich um dein Kind, damit du deiner Arbeit nachgehen kannst? Und tut sie das so gut, dass Sie nicht nur die beste Mutter, sondern auch gleich noch die weltbeste Grossmutter ist?

Ich bin sicher, du könntest noch ganz viele weitere Beispiele machen, warum deine Mutter halt einfach die Beste ist.

 

Und genau darum soll sie am Muttertag für einmal im Mittelpunkt stehen. Versteh mich bitte nicht falsch. Ich will damit nicht sagen, dass wir am Muttertag alle schön lieb "Danke Mami" sagen und danach wieder so tun, als wär nix.


Vielmehr meine ich, dass es für den Muttertag schon auch mal etwas spezieller sein darf.

  • Ein Ausflug auf den Pilatus mit anschliessendem Mittagessen auf dem Schiff?
  • Ein feines Essen in einem ausgezeichneten Restaurant?
  • Oder vielleicht sogar selber kochen oder kochen lassen?

 

Gerade, wenn es zu einer schönen Tradition geworden ist, dass sich die ganze Familie trifft, ist es oft zuhause am gemütlichsten. Hier kennt man sich aus.
Wenn man aber statt ständig in der Küche zu stehen, lieber mit seinen Gästen die Zeit geniessen möchte, bestellt man sich das Essen am besten einfach nach Hause.

Der party service von prig thai bietet eine gute Möglichkeit, ohne grossen Aufwand seinen Gästen etwas wirklich aussergewöhliches anzubieten.

 

Vom Apero über Salat/Vorspeise bis hin zum Dessert bieten wir alles an, was das Thai Food Lover Herz begehrt.

In unseren Dienstleistungen ist zudem das gesamte Material, das du benötigst, um die Speisen warmhalten zu können und in der Regel sogar Lieferung und Abholung inklusive.

 

Es versteht sich von selbst, dass sämtliche unserer Speisen nur mit Schweizer Fleisch und ausschliesslich mit frischem Gemüse zubereitet werden. Nur so können wir die hohe Qualität, die wir unseren Kunden bieten wollen, sicherstellen.

Wenn du denkst, dass dein Mutter etwas aussergewöhnliches verdient, dann melde dich jetzt bei uns. Wir erstellen dir gerne ein individuelles Angebot.

prig thai

 

Kontakt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0